Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben. (Epiktet)

Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben. (Epiktet) 

Meine Themenbereiche sind Teamentwicklung, Change-Management, Kommunikation und Führung und… mein Herzensanliegen ist, Frauen die an sich zweifeln, in ihre Stärke zu bringen, ihr SelbstWertGefühl zu verbessern an ihre Fähigkeiten zu glauben, damit sie ein erfülltes und erfolgreiches BerufsLeben führen können.

Meine Vita

Schon früh habe ich angefangen, mich für Menschen und deren psychologischen Hintergründe sowie für zwischenmenschliche Beziehungen zu interessieren. Warum verhalten sich Menschen so, warum „ticken“ sie unterschiedlich, wie ist deren Wahrnehmung… und Zuhören ist dabei seit jeher meine Stärke.

Jura studierte ich, um mich für Menschen einzusetzen. Klares Verhalten, klare Gesetze, klare Gerechtigkeit. Durch die besuchten forensischen Seminare wurde mir allerdings bewusst, dass der Mensch sich nicht so klar verhält, dass man ihn einordnen kann, sondern dass viele Facetten dazwischen liegen. Diese Menschenkenntnisse wurden vertieft, als ich nach dem Studium einige Jahre in einer Großbank arbeitete. Wie funktionieren Teams, wie werden Führungsstrukturen gestaltet, wie sind die Arbeitsprozesse angelegt.

Mein Arbeitsumfeld und meine Aufgaben haben mir immer ermöglicht, mit Menschen umfassend zusammenzuarbeiten, als Juristin und als Finanzökonomin. Ich habe in diesen Themenbereichen diverse Vorträge gehalten und wurde daraufhin mehrfach angesprochen, ob ich mir vorstellen könnte, die Menschen durch Coaching zu unterstützen. Mir wurde dann die Chance geboten, ein Unternehmen in einem bedeutenden Change-Management-Prozess zu begleiten. Daraus entstand meine Berufung, die ich seit 2005 freiberuflich in verschiedenen Branchen als Business Coach und Trainerin ausübe.

Hier ein Auszug meiner Weiterbildungen:

  • Fachausbildung zum Coach, Deutsche Bank Zentrale, Frankfurt

  • Trainerausbildungs-Modul „Moderieren“
  • Ausbildung zum „Train the Trainer“ (Dr. Baldinger & Partner)
  • DVCT-zertifizierte Verhaltenstrainerin
  • „Fernstudium „Praktische Psychologie“ (sgd)
  • Zertifizierung zum MBTI (MYERS Briggs Typen-Indikator) I und II Persönlichkeitsanalyse (amt)
  • Ausbildung zum Personal & Business Coach (Dr. Brigitte Wolter DBVC)
  • Ausbildung zum Stress- und Burnout-Berater (burnout akademie)
  • Ausbildung zum Mental Coach (Antje Heimsoeth)
  • Ausbildung in Positiver Psychologie
Download Vita (PDF)

Privat

Privat bin ich Mutter zweier Töchter (13 und 15), Tier- und Naturliebhaberin. Die Kombination aus Struktur, Wertschätzung und Verantwortung ist für mich eine wesentliche Voraussetzung für meine Arbeit. Coachees schätzen an mir mein analytisches Denken, mein psychologisches Wissen, meine Intuition und insbesondere mein Einfühlungsvermögen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, lassen Sie uns ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren.

Ich freue mich auf Sie,

Ich freue mich auf Sie,

Ihre Andrea Lange

Ihre Andrea Lange

Kontakt aufnehmen

Danke fürs Teilen